Astrologische Wortlisten

Astrologische Wortlisten können sowohl für Astrologie-Studenten, wie auch ausgebildeten Astrologen eine grosse Hilfe sein.

Bei den astrologischen Wortlisten werden Wörter wie Adjektive, Verben oder Ereignisse, Persönlichkeiten etc. in die 12 astrologischen Prinzipien aufgeteilt (ich beschränke mich hier auf Adjektive). Trotzdem darf nie vergessen werden, dass die Astrologie lebendig ist und deshalb diese Zuteilung von Wörtern keine Allgemeingültigkeit haben kann. Um ein Beispiel zu nennen: der Biergarten wird in Deutschland zum Stier gezählt, weil dieser traditionell ist. In Afrika oder Mittelamerika ist der Biergarten jedoch eher etwas exotisches und so würde man ihn dort schon eher zum Schützen zählen. Doch die Wörter können nicht nur standortbedingt unterschiedlich zugeordnet werden. So werden neue Errungenschaften gerne dem Wassermann zugeordnet. Irgendwann sind diese jedoch nicht mehr neu und dann muss wieder eine Umteilung vorgenommen werden. Dann gibt es noch Wörter, welche je nachdem in welchem Zusammenhang man sie schreibt, wieder einem anderen Prinzip angehören können. Hier mag das Kreuz ein Beispiel sein. Betrachtet man das Kreuz als religiöses Symbol so kann man es dem Schützen zuteilen, steht es jedoch als Gipfelkreuz auf einem Berg so passt es hervorragend zum Steinbock.  Dann gibt es auch noch Wörter, welche zu 2 oder mehr Prinzipien passen, wie zum Beispiel das Wort "zielgerichtet", das zu allen kardinalen Zeichen (Widder, Krebs, Waage, Steinbock) passt. 

Man kann sich an dieser Stelle nun die Frage stellen, für was man Wortlisten denn überhaupt herstellen möchte. Wie immer in der Astrologie darf man niemals nur einzelne Faktoren eines Horoskops ansehen, erst die Summe der Faktoren kann uns ein Bild liefern. So ist es auch mit den Wortlisten. Befinden sich zum Beispiel in einem Garten fast ausschliesslich Pflanzen des Fischeprinzips, so kann ich den ganzen Garten diesem Prinzip zuordnen - eine einzelne Pflanze genügt dafür jedoch nicht. 

Ansonsten helfen uns die Wortlisten, uns nicht zu fest auf einzelne Deutungen von  Konstellationen zu fixieren. Sie regen unsere Phantasie an, um weitere Auslebemöglichkeiten einer Konstellation zu finden.

Adjektivenliste zum Widder-Prinzip

schneidend, rot, erobernd, scharf, blutig, fleischig, brennend, aggressiv, aktiv, kämpferisch, wütend, authentisch, ehrlich, direkt, spontan, mutig, feurig, anpackend, beginnend, führend, draufgängerisch, sportlich, risikoreich, risikobereit, riskant, ungeduldig, impulsiv, sportlich, schnell, vorwärtsdrängend, spitzig, kurz, kräftig, geradlinig, scharfkantig, durchdringend, beissend, brenzlig, ätzend, brennbar, verbrannt, vulkanisch, unbeständig, schnellwachsend, dornig, stachlig, stechend, bissig, angreifend, jagend, männlich, raubtierartig, hämmernd, sehnig, muskulös, scharfsinnig, bahnbrechend, enthusiastisch, rivalisierend, triebhaft,

leidenschaftlich, zügellos, tollkühn, selbständig, egoistisch, unabhängig, entschlossen, unbeherrscht, hektisch, improvisiert, gegrillt, schiessend, gehobelt, gemeisselt, genagelt, gehämmert, geschnitten, geschnitzt, trommelnd, graviert, rhytmisch, archaisch, abenteuerlich, getunt (Auto), stampfend, sporadisch, nomadenartig, zigeunerartig, marschierend, rockig, hardrockig, ausdruckstark, unruhig, derb, athletisch, bewegend, ehrgeizig, rücksichtslos, tapfer, ritterlich, willenskräftig, engagiert, dynamisch, zornig, rastlos, unbedacht, schlagend, jähzornig, hart, energisch, laut, hastig, herausplatzend, explodierend

 

Adjektivenliste zum Stier-Prinzip

rund, dicht, fixiert, geniesserisch, sinnlich, abgesichert, stur, bauchig, geschlossen, ringförmig, stämmig, prall, in sich ruhend, sammelnd, erdig, deftig, kräftig, tönern, lehmig, hügelig, beständig, kontinuierlich, treu, lagernd, Vorrat erschaffend, sparsam, satt, wertvoll, naturverbunden, birnenförmig, domestiziert, gesellschaftskonform, traditionell, behäbig, gedrungen, klobig, kuhäugig, praktisch, beharrlich, gründlich, solide, dogmatisch, materialistisch, eigensinnig, anhänglich, besitzergreifend, eifersüchtig, geduldig, träge, hartnäckig, faul, langsam, stockend, kriechend, rustikal, gediegen, gemütlich, gutbürgerlich, gruppenselig, heimatverbunden, braun, terrakotta, volkstümlich, ländlich, sesshaft, revierbildend, bauernständig, wirtschaftlich, besitzend, reich, buttrig, stiernackig, kompakt, dick, erhaltend, ruhig, friedenslieb, zärtlich, besitzgierig, neidisch, unbeweglich, würgend, ringend, melodisch, sicher, gastfreundlich

 

Adjektivenliste zum Zwillings-Prinzip

beweglich, vielseitig, kommunikativ, redselig, verkehrstechnisch, verbindend, intellektuell, interessiert, inteligent, flexibel, verstandesbetont, lernbegierig, neugierig, wissensdurstig, lustig, fröhlich, gesellig, heiter, flatternd, unbeständig, informiert, belesen, geschickt, einfallsreich, listig, schnell, spritzig, jugendlich, witzig, schelmig, gesprächig, sprunghaft, wankelmütig, unruhig, labil, veränderlich, locker, luftig, variabel, feingliedrig, angedeutet, verästelt, unaufdringlich, neutral, städtisch, zersiedelt, leicht, windig, quecksilbrig, quicklebendig, agil, beschwingt, salopp, schmal, wandernd, unstet, relativierend, lebhaft, flüchtig, zerfahren, klug, logisch, verstandeskontrolliert, rationell, berechnend, fleissig, gewandt, rastlos, nervös, vermittelnd, bügelfrei, hellgelb, himmelblau, hüpfend, springend, unterwegs, informativ, rhythmisch, schlau, tänzelnd, fotographisch, atmend, hustend, elastisch, geschwätzig, wendig, unterhaltend, auf dem Durchgang, fahrend

 

Adjektivenliste zum Krebs-Prinzip

fürsorglich, bedingungslos, silbern, milchig, anhänglich, besorgt, empfindlich, empfindsam, verletzlich, umsorgend, pastell, zärtlich, weich, bedingungslos liebend, fruchtbar, familiär, emotional, empfänglich, aufnehmend, gefühlvoll, zurückziehend, feucht, pastös, abgerundet, schwanger, schwammig, bauchig, umhüllend, wässrig, algig, mild, perlmutfarben, lieblich, unkonturiert, lau, vegetativ, volkstümlich, gemäss den Ahnen, eingeschnappt, beleidigt, schläfrig, eingemümmelt, verkrochen, gipsig, talkig, perlenfarben, pilzig, fahl, indirekt, seitwärts, mondförmig, vollmondförmig, barock, sehnsüchtig, romantisch, aufnahmefähig, stimmungsabhängig, verträumt, anlehnungsbedürftig, schmollend, sentimental, bedingungslos, barmherzig, chaotisch, mit (Brüsseler) Spitzen besetzt, kleingeblümt, glockenförmig, breiig, eierschalenfarben, rosa, klebend, kindisch, prosaisch, lyrisch, gemütlich, märchenhaft, matriarchalisch, heidnisch, schnulzig, mütterlich, gefühlstief, ängstlich, seelisch, weinend, unbestimmt, gründend (z.B. Familie od. Firma gründen), wolkig, mondsüchtig, schwimmend, krebsig, gluckenhaft, gluckenartig, ausbrütend, phlegmatisch, höhlenartig, sich die Strömung zu Nutze machend, ernährend, abschirmend, beschützend, arterhaltend

 

Adjektivenliste zum Löwe-Prinzip

majestätisch, königlich, heldenhaft, zentriert, luxuriös, sonnig, golden, pompös, wertvoll, grosszügig, subjektiv, royal, selbstbewusst, strahlend, souverän, divenhaft, theatralisch, schöpferisch, erzeugend, zeugend, siegreich, herrschaftlich, punktförmig, strahlenförmig, prunkvoll, ausdruckskräftig, ausdrucksvoll, herzhaft, kernig, heiss, diamantenbesetzt, repräsentativ, katzenartig, prächtig, imponierend, stolz, muskulös, organisatorisch, herzlich, ehrlich, vergnügungssüchtig, selbständig, improvisierend, grossspurig, farbenprächtig, samten (Stoff), teuer, unternehmerisch, dirigierend, orange, strahlend, sportlich, patriarchalisch, aristokratisch, lebend, wärmend, vital, gesund, lebenslustig, situationsnah, risikofreudig, prahlerisch, angeberisch, protzend, energisch, dynamisch, glütig, superbe, brillant, herrlich, glänzend, fulminant, grossartig, kühn, heldenmütig, verwegen, schneidig, wagemutig, unverzagt, lichterfüllt, sonnenbeschienen, individuell, persönlich, befangen, parteiisch, fürstlich, kostspielig, hoheitsvoll, eindrucksvoll, freigebig, schenkfreudig, generös, spendabel,

 

Adjektivenliste zum Jungfrau-Prinzip

analytisch, ordnend, hygienisch, detailliert, sorgfältig, akrybisch, genau, realistisch, aufmerksam, differenziert, detailbetont, zergliedert, präzise, neutral, nach Heu riechend, nuanciert, sandig, den Realitäten angepasst, fleissig, kritisch, arbeitsam, mikroskopisch, logisch, vernünftig, rationell, linear, begründbar, methodisch, systematisch, misstrauisch, pedantisch, materialistisch, keusch, enthaltsam, nüchtern, zuverlässig, kühl, berechnend, spröde, ökonomisch, umweltbewusst, zweckgebunden, pädagogisch, kleinlich, risikoarm, unsicher, ängstlich, schulmeisterlich, detailorientiert, gesundheitsorientiert, zweckbestimmt, kleinkariert, herbstfarben, prüfend, pflichtbewusst, sandfarben, braun, gedrechselt, ziseliert, bastelnd, heimwerkend, handarbeitend, nützlich, sparsam, gesund lebend, zweckmässig, mehrzweckmässig, rational, skeptisch, satirisch, klassizistisch, filigran, sozialkritisch, naturalistisch (Malerei), verdauend, feingliedrig, schonend, kalorienbewusst, forschend, beobachtend, zersetzend, zynisch, bedacht, verschlagen, pessimistisch, kontrollierend, nörgelnd, emotionslos, überprüfend, verwertend, exakt, emsig, existenzängstlich, normal, unauffällig, vorsichtig, zweifelnd

 

Adjektivenliste zum Waage-Prinzip

schmückend , zierend, dekorativ, lieblich, zärtlich, filigran, harmonisch, beziehungsorientiert, verführerisch, charmant, schön, chic, kunstliebend, musikliebend, ausgeglichen, sinnlich, stilvoll, manierlich, verwöhnend, friedlich, diplomatisch, strategisch, elegant , nett, freundlich, gepflegt, fair, gerecht, abwägend, taubenblau, graublau, abgerundet, kontrastarm, parfümiert, duftend, süsslich, luftig, sanft, gestylt, modisch, kupfrig, zart, pastellfarbig, feingliedrig, zierlich, blumig, gleichmässig, anmutig, unaufdringlich, liberal, feinfühlig, schmückend , vermittelnd, romantisch, elastisch, moduliert, ästhetisch, ladylike, malend, tanzend, kokett, poetisch, schöngeistig, ausgewogen, dekadent, lauwarm, taktvoll, höflich, liebend, kontaktorientiert, kontaktfreudig, ausgleichend, harmonisierend, spiegelnd, flirtend, verführend, gentlemanlike, kavaliersmässig, verzierend, geschminkt

 

Adjektivenliste zum Skorpion-Prinzip

schwarz, rot, betörend, tiefgründig, magisch, glutäugig, manipulativ, verhext, geheimnisvoll, unergründlich, leidenschaftlich, intensiv, durchdringend, aufdeckend, verändernd, rachsüchtig, introvertiert, eifersüchtig, fixiert, hypnotisch, regeneratiosfähig, gefühlsstark, erotisch, toxisch, vorstellungsbezogen, verbindlich, wandlungsfähig, ohnmächtig, mächtig, krisensicher, forschend, bohrend, unheimlich, verschlossen, ätzend, verdorben, faulig, stinkend, schweissig, kontrastreich, assymetrisch, extrem, hintergründig, provokativ, giftgrün, verlockend, blutsaugend, vampirisch, aussaugend, leitbildhaft, okkult, zersetzend, dunkel, undergroundig, verwesend, orientalisch, ledern, sumpfig, moorig, modrig, moosig, reptilienartig, fleischfressend (Pflanzen), scharfsinnig, modellhaft, grüblerisch, verschlagen, triebhaft, sadomasochistisch, antimaterialistisch, kontrastrierend, tiefenpsychologisch, umformend, transformierend, pornografisch, granatrot, in die Zange nehmend, sägend, tätowiert, manipulierend, stilfeindlich, rituell, belastbar, zäh, autoaggressiv, schröpfen, über sich selbst siegend, faustig, idealistisch, opferbereit, fanatisch, verbissen, machthungrig, selbstzerstörerisch, gespannt, sezierend, todessehnsüchtig, humorvoll (schwarzer Humor)

 

Adjektivenliste zum Schütze-Prinzip

gross, dick, prall, grosszügig, tolerant, weit, raumergreifend, optimistisch, sinnsuchend, gläubig, prahlend, grössenwahnsinnig, reiselustig, religiös, weltoffen, gebildet, überheblich, lehrend, vermehrend, schnellwachsend, belehrend, idealistisch, horizonterweiternd, bildungsfreudig, hoffnungsvoll, wuchernd, gigantisch, riesig, übertrieben, füllig, immens, weitblickend, weitsichtig, verständnisvoll, einsichtig, expandierend, überladen, prunkvoll, humorvoll, generös, glücklich, global, international, grenzenlos, grenzübergreifend, vanillig, sahnig, süss, cremig, fettig, saucig, ausländerfreundlich, kulturell, ausländisch, fremdländisch, philosophisch, gebildet, weise, freundlich, königsblau, tiefgelb, behäbig, ehrlich, reich, hilfsbereit, heilig, impulsiv, gutgläubig, naiv, freiheitsliebend, undbändig, universal, zunehmend, üppig, oppulent, gutmütig, lachend, froh, positiv, tierliebend, tierschützend, ausholend, weitgreifend, erweiternd, vergrössernd, ausufernd, masslos, aristokratisch, adlig, edel, reitend, weltmännisch, übertreibend

 

Adjektivenliste zum Steinbock-Prinzip

eng, begrenzt, hemmend, geradeaus, kalt, eisig, schwarz-weiss, karg, anthrazit, schmal, stabil, strukturiert, reduziert, konturiert, streng, spartanisch, hoch, grenzziehend, herb, geräuchert, rauchig, sauer, bitter, salzig, ledrig, steinig, alt, antik, felsig, gesetzmässig, legal, verbietend, ewig, langsam, zielorientiert, stetig, kahl, zäh, ausdauernd, bleiern (aus Blei), einzelgängerisch, gesetzeskonform, hager, knochig, sehnig, spröde, blutleer, besonnen, konzentriert, geordnet, asketisch, sachlich, arbeitsam, strebsam, ehrgeizig, konsequent, kaltblütig, klar, altmodisch, dogmatisch, materialistisch, begrenzt, zwanghaft (meist mit Pluto verbunden), solide, vegetationsarm, erzieherisch, sparsam, schlicht, bescheiden, dauerhaft, uniformiert, konserviert, konservativ, traditionell, archäologisch, historisch, pünktlich, zeitgenau, orthopädisch, masstäblich, genau, präzise, geduldig, hochalpin, staatlich, erzogen, klassisch, gotisch, steif, aufs Wesentliche beschränkt, abgrenzend, fest, hart, haltend, stützend, unelastisch, kantig, frierend, fastend, reduzierend, einsam, autark, ernsthaft, verantwortungsbewusst, verschlossen, kontrollierend, monoton, auszehrend, belastbar, starrköpfig

 

Adjektivenliste zum Wassermann-Prinzip

bizarr, blitzartig, eigenartig, grell, metallisch, exzentrisch, zick-zackig, verfremdet, surreal, strahlenförmig, abstrakt, wellenförmig, künstlich, synthetisch, plötzlich, hurrikanartig, unter Hochspannung stehend, nervös, science-fiction-mässig, ausserirdisch, elektrisch, wegstrebend, fliegend, skuril, kauzig, flackernd, clownesk, genial, originell, geistreich, witzig, erfinderisch, rebellisch, überspannt, krampfhaft, unkonventionell, bipolar, eigenwillig, aufrührerisch, antiautoritär, kühl, geschlechtsneutral, frei, ruckweise, aus der Reihe tanzend, zerstreut, stabilofarbig, freundschaftlich, spritzig, brüderlich, astrologisch, neurologisch, explosiv, lasernd, modern, sozialkritisch, herablassend, herabsehend, alternativ, fantastisch, wie eine Rakete, revolutionär, irrational, ungläubig, atheistisch, experimentell, atypisch, nervig, nervtötend, verunfallend, schrullig, einfallsreich, verändernd, getrieben, desorientiert, irrealistisch, geistig hochmütig, gewandt, stotternd, narrenfrei, unruhig, Unterschiede aufhebend

 

Adjektivenliste zum Fsiche-Prinzip

vernebelt, unklar, diffus, pastellfarbig, märchenhaft, engelhaft, getarnt, versteckt, angedeudet, aufgelöst, auflösend, verwässert, fliessend, durchscheinend, grenzenlos, verwaschen, unkonturiert, formlos, durchsichtig, verschleiert, transparent, schimmernd, betäubt, undefinierbar, fischig, vermischt, unrealistisch, irreal, halluzinogen, vergiftet, alkholisiert, betrunken, high (Droge), randständig, jenseits, jenisch , unbesiedelt, verschwommen, meditierend, transzendent, erleuchtet, sehnsüchtig, algengrün, rosa (nicht pink), zartes lila, alabastern, farblos, verträumt, romantisch, zeitlos, verloren, zerbrechlich, heimatlos, ausweichend, schleichend, schwammig, versonnen, mystisch, phantasievoll, inspiriert, aufopferungsvoll, altruistisch, chaotisch, täuschend, ängstlich, uferlos, verworren, lyrisch, poetisch, standpunktlos, schmachtend, wacklig, seelenvoll, hilfsbereit, feinfühlig, unpraktisch, mitleidsvoll, willenschwach, haltlos, uneigennützig, betrügerisch, schwach, unzuverlässig, unordentlich, stillos, hintergründig, bescheiden, scheu, changierend, schleimig, zugedröhnt, stumm, schweigend, schwimmend, biegsam, schalldämmend, sphärisch, verkleidet, verzaubert, spiritistisch, esoterisch, illusionistisch, verlogen, astral, meditativ, segelnd, wolkig, neblig, metaphysisch, tänzerisch, schleierhaft, melodiös, weich, ätherisch, feenhaft, zauberhaft, schwächlich, verschwunden, nicht wahrnehmbar, unsichtbar, verschmelzend, ahnungsvoll, schwindlig, sensibel, süchtig, religiös, unfassbar, leise, unsicher, lallend, gleitend, zurückweichend, unaufgeklärt, geheimnisvoll, strukturlos, leidend